Flankenübertragung

Die Schalldämmwerte einer Wand können negativ beeinflusst werden durch die Schallübertragung von angrenzenden Bauteilen (Nebenwege), wie beispielsweise Decken- und Bodenanschlüsse. Dabei kommt es zu Körperschallübertragung, die man Flankenübertragung nennt.

Schlagworte